“Two by Two”

      0 comments
Geburtstag, Karten, Kinder

heißt der Stempel den ich bei dieser Karte benutzt habe.

TwobyTwo

Hier habe ich zum ersten Mal die Aquarelltechnik angewendet und ich finde sie ist mir ganz gut gelungen. Die Karte wechselt heute schon den Besitzer und ich hoffe sie gefällt auch. Mein Großcousin wird nämlich fünf Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden. Ich mache jetzt noch einen Krautsalat, den wir dann heute Mittag mitnehmen. Und was macht Ihr heute noch so? Bei uns regnet es schon wieder, das ist doch schrecklich dieses Wetter. Ich wünsche Euch trotzdem einen schönen Pfingstmontag.

Eure Nicole


Karte zur Firmung

      0 comments
Firmung, Karten

Gestern waren wir im Kölner Dom zu einer Firmung. Ich sag Euch das war ganz schön aufregend. Die Messe wurde von einem Bischof gehalten und war wirklich toll. Alleine der Anblick des Doms ist schon gewaltig. Natürlich habe ich dem Firmling auch eine Karte gewerkelt.

Firmung

Gesehen habe ich die Karte bei Pinterest, hab sie nur etwas abgewandelt, da ich die Blätter aus dem Set “Confetti” schöner fand. Ich hoffe man kann auch alles gut erkennen, da beim fotografieren das Licht nicht so gut war.

Heute scheint ja endlich mal wieder die Sonne, ich hoffe bei Euch auch. Bei uns in der Nähe ist Pfingstfest mal schauen ob wir uns gleich auf den Weg dorthin machen. Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen Tag.

Eure Nicole


Neues Video von Charlotte

      0 comments
Stampin up, Video

Die liebe Charlotte zeigt uns heute aus der Trickkiste von Stampin up wieder was Tolles, und zwar die Doppelprägetechnik. Ich werde sie in den nächsten Tagen auch mal ausprobieren.

Euch noch einen schönen Abend.


Der gestrige Kindergeburstag

      1 comment
Kindergeburtstag, Stampin up, Stempelparty

hat super viel Spaß gemacht. Acht Mädels waren es insgesamt, die mit viel Freude dabei waren. Es wurde gestanzt, gestempelt und geklebt. Das Geburtstagskind hat sich ein Tagebuch gewünscht, das mit meinem neuen Schmuckstück “The Cinch” ja kein Problem mehr ist. Als Vorlage habe ich ein Tagebuch gewerkelt, was ich sehr schlicht gehalten habe. Schaut mal.

Tagebuch

Das Innenleben hatte ich schon zu Hause für alle Mädels zugeschnitten, damit die ganze Zeit nicht nur zum Schneiden verbraucht wurde. Die Mädels mussten also nur noch das Deck- und Rückblatt zuschneiden. Danach konnten sie nach belieben Ihr Tagebuch gestalten. Ich finde sie haben das alle super gemacht und die Werke sind, jedes Einzelne, wunderschön geworden.

Kinder2

 

Kinder3

Oder was meint Ihr? Jetzt freu mich schon auf unseren großen Workshop, der ja auch schon nächste Woche ist. Uii wie die Zeit doch vergeht. Bis bald…..

Eure Nicole

 


Kindergeburtstag mit Stampin up

      1 comment
Kindergeburtstag, Stempelparty, Workshop

Heute habe ich meine erste Stempelparty und zwar einen Kindergeburtstag bei der Tochter meiner Freundin. Ich bin schon ganz gespannt wie es wird, da es für mich ja das erste mal ist. Ich denke es wird schon klappen, ich bin guter Dinge.

Damit Ihr schon einen kleinen Einblick bekommt zeige ich Euch heute die Goodies und die Namensschilder die ich gewerkelt habe. Den Rest, natürlich mit einem ausführlichen Bericht, gibt es dann später. Hier erstmal die Goodies.

Kinder

Und dann noch die Namensschilder.

Kinder1

So jetzt muss ich die Workshopkiste packen, denn später hat meine Tochter Schule aus und dann geht es schon bald los. Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Eure Nicole